item1

Hanns Dieter Hüsch Programme

Startseite Leben Programme Bücher E-Books Texte Medien Impressum

Huesch-Kachel 

 

 

1948
Der Brettl-Student
Ensemble »Die Tol(l)eranten«

1948
Chansons, Gedichte und Geschichten
Solo (bis 1954)

1951
Die große Masche – Eine herbstzeitlose Desertion
Duo mit Marianne Hüsch

1952
Frieda auf Erden
Solo

1952
Nikolausige Zeiten
Solo

1954
Weihnachts-Männer machen Geschichte(n)
Ensemble arche nova (bis 1960)

1954
Das literarische Klavier
Solo (bis 1960)

1955
Die 11. Muse
Ensemble arche nova

1956
Aus dem Kon-Kursbuch der Zeit
Ensemble arche nova

1957
Wer einmal in den Fettnapf tritt
Ensemble arche nova

1958
Der Scheck heiligt die Mittel
Ensemble arche nova

1959
Das kann ja heiter werden
Ensemble arche nova

1960
Carmina Urana
Ensemble arche nova

1961
Wie das Geschwätz es befahl
Ensemble arche nova

1961
Von Musen und Menschen
Ensemble arche nova (bis 1962)

1961
Opus Pokus
Solo

1962
Chansons, Gedichte und Geschichten
Solo (bis 1968)

1967
Cabaretüden
Solo

1967
Da habt ihr es!
Quartett mit Franz Josef Degenhardt, Wolfgang Neuss und Dieter Süverkrüp

1968
Eine schöne Gesellschaft
Solo

1969
Show 69
mit Musikensemble

1970
Enthauptungen
Solo

1970
Heil Dir im Lorbeerkranz
Solo

1972
Spektakel – oder wie sollen wir es nennen?
Revue mit 36 Laien

1973
live – 25 Jahre
Solo

1974
Faux pas de deux
Duo mit Silvia Jost

1974
privatissime
Solo

1976
So ein Theater
Solo

1976
Das schwarze Schaf vom Niederrhein
Solo

1976
Ja, natürlich ... – ein ganz anderes Programm
Solo

1977
Literatur in Concert – Concert in Literatur
Solo

1977
Und das Herz schlägt wie ein blinder Passagier
mit Komparsen und Band

1978
»seit 1948«
Solo

1978
Hoffnung & Zärtlichkeit
Ensemble Sisyphos Circus, Schweiz

1979
Preis am Stiel
Solo

1980
Hagenbuch und die Musik
mit Band

1981
Lieder ohne Musik
Duo mit Franz Hohler

1981
Das neue Programm
Solo (bis 1984)

1982
Die verbrannte Zeit
mit Schauspielerensemble

1982
Tabula Rasa – Deutsche Geschichte in 90 Minuten
Solo

1983
Wie aus heiterem Himmel
Solo

1984
Der Fall Hagenbuch
Solo mit Bigband

1984
Und sie bewegt mich doch!
Solo (bis 1988)

1985
HDH, 60
mit Bigband

1986
Am Niederhein
Solo

1988
40 Jahre unterwegs
Solo

1989
Am Niederrhein II
Solo

1990
Feine Komödien – Feine Tragödien
Solo (bis 1994)

1991
Unterwegs & Zuhause
Solo (nur Österreich)

1991
Meine kleine Nachtmusik oder Hüsch, Mozart & das Alphabet
mit fünf Solisten des Schlierbacher Kammerorchesters

1992
Zwei sind nicht immer eins – Mißverständliche Gespräche
Duo mit Helga Mummert (Text)

1993
Aus dem Blauen. Wort-Musik-Improvisationen
Mit Gerd Lisken (Musik)

1993
Literarisch-Kabarettistische Duette
mit Wendelin Haverkamp

1993
Meine Lieblinge
Solo (nur Köln)

1993
Hüsch. Ein neues Kapitel
Solo (bis 1997)

1994
Meine Geschichten
Solo (bis 1998)

1995
Summertime am Niederrhein
mit Dieter Nuhr und Musikern

1996
Hanns Dieter Hüsch trifft Franz Hohler
Kabarettistische Meisterstücke

1997
Sag ma nix. Niederrheinische Geschichten
Solo

1998
Wir sehen uns wieder
Solo

 

item1a1

item1b