item1

Hanns Dieter Hüsch Texte A–D

Startseite Leben Programme Bücher E-Books Texte Medien Impressum

Huesch-Kachel 

Die Auflistung enthält vorerst nur die Titel und Textanfänge der Bände 1, 3, 5, 6 und 7 der E-Book-Werkausgabe und wird bis Juni 2015 komplettiert.

Die Sigel verweisen auf die Buchausgaben, in denen der Text veröffentlicht wurde: siehe »Bücher«.

A–D | E–H | I–O | P–Z

A

Abendlandmänner und -frauen, Neuropäer und Neurotiker …
siehe: Schöne Gesellschaft

Abendlied
1978-A (ohne Titel) / 1990-A / 1993-A (ohne Titel) / 2001-A / 2015-A (unter dem Titel: »Schmetterling kommt nach Haus (Abendlied)«)

Aber keiner erhebt sich über den anderen …
siehe: Keiner erhebt sich über den anderen

Aber leben möcht ich da nicht
1993-C / 2011-A / 2015-E

Aber sonntags
siehe: Mein Testament

Abschied von einer Stadt. Gedankengänge von Hanns Dieter Hüsch
Erstveröffentlichung in »Protokolle der Phantasie. Stadtschreiber-Matinee im ZDF. Fernsehbücher«, hrsg. von Hajo Schedlich (München: TR-Verlagsunion 1989, S. 174–225) / 1989-A (Auszüge) / 2015-G

Ach du lieber Hölderlin
1997-B / 2015-A

Ach du meine große Güte
1990-B / 2011-A / 2015-E

Ach was wären wir geistigen Männer …
siehe: Goethes Christiane

Ach wie lieb ich diese Stadt
Erstveröffentlichung in »Mainz«, nummerierte und signierte Auflage von 300 Exemplaren zum 60. Geburtstag des Autors am 6. Mai 1985 (Mainz: Verlag Dr. Hanns Krach 1985, ohne Pagina), dann in »Protokolle der Phantasie. Stadtschreiber-Matinee im ZDF«, hg. von Hajo Schedlich (München: TR-Verlagsunion 1989, S. 200–201) / 1989-A / 1993-B / 2015-G

Ach, schick doch dein Kind auf ein humanistisches Gymnasium
1968-A / 2015-C

Alle haben sie recht
siehe: Es hat sich herumgesprochen

Alles auf einen Zettel
1979-A / 1993-A / 2015-A

Alles ist komisch
1981-A / 2003-A (unter dem Titel »Eigentlich komisch«) / 2015-A

Als dann dat uneheliche Kind …
siehe: Chronik

Als die Nazis die Macht ergriffen …
siehe: Jugend

Als Elmar Tophoven nach Musikern suchte …
siehe: Uni-Rhythmus oder Jazz goes wirklich to college

Als ich die Frieda kennenlernte …
siehe: Wie ich die Frieda kennenlernte

Als ich vor einigen Wochen gefragt wurde …
siehe: Da habe ich ja gesagt

Also da wo ich zu Haus bin oder war …
siehe: Niederrheinische Liebe

Also das Schönste in der Adventszeit …
siehe: Das Schuhschwämmchen

Also dat war so …
siehe: Wie ich Ditz Atrops kennenlernte

Also es gibt ja Dinge die gibt es nicht …
siehe: Tore sollen größer werden

Also et gibt ja Sätze …
siehe: Unsterbliche Sätze

Also ich bin ja eigentlich Hab ich Ihnen glaub ich schon mal erzählt …
siehe: Niederrheinische Meinung

Also ich glaub ja nich dran …
siehe: Zweites Leben

Also ich hab mir gedacht dass wir dieses Buch …
siehe: Tach zusammen (I)

Also ich sach ja oft: Sach ma nix …
siehe: Niederrheinische Erklärung

Also ich sage Ihnen Son Jahr …
siehe: Bald is schon wieder Ostern

Also ich weiß ja nun nicht wat Sie persönlich von sone Monarchie halten …
siehe: Bayern wollen einen König

Also ich will mal so sagen …
siehe: Herbst (II)

Also man staunt ja immer wieder …
siehe: Ein gutes Beispiel

Also manchmal weiß ich auch nicht mehr …
siehe: Kränkskes

Also was da in letzter Zeit alles rausgekommen ist …
siehe: Schwindel 96

Also was ich ja immer vermutet habe …
siehe: Mächtiger als Politik

Also was ich sagen wollte Amerika ist ja ein schönes Land …
siehe: USA-Einreise

Also wenn ich Geburtstach hab …
siehe: Geburtstach

Also wenn ich krank werd oder krank bin …
siehe: Lohnfortzahlung

Also, ehrlich gesagt, als Kind hab ich eigentlich …
siehe: Frühling (II)

Also, es ist ja jetzt schon seit Jahr und Tag ein großer Streit …
siehe: »Ja, das ist eigentlich das, was ich über Comedy und Kabarett zu sagen hätte«

Also, hab ich vorn paar Tagen zu mein Frau gesacht …
siehe: Auf Pumpstation

Also, was ich Ihnen mal erzählen wollte …
siehe: Beamter müsste man sein

Altes Kind
1990-A / 2015-G

Am Anfang mochte ich das Wort gar nicht …
siehe: Hanns Dieter Hüsch über Hanns Dieter Hüsch

Am Anfang steht immer ein Vorspiel …
siehe: Bundesdeutscher Frohsinn

Am Ende des Krieges – am Anfang des Friedens
Erstveröffentlichung in »Besiegt, befreit … Zeitzeugen erinnern sich an das Kriegsende 1945«, hg. von Werner Filmer und Heribert Schwan (München: C. Bertelsmann 1995, S. 113–116) / 2015-G

Am Himmel bewegt sich eine Gardine …
siehe: Himmlisches Gespräch

Am Niederrhein gibt’s kein Gebirge …
siehe: Mein Ozean

Am Niederrhein. Pflaumenkuchen und schlaflose Nächte
1984-A / 2015-E

Am vorletzten Tag des Jahres
siehe: Jeder Mensch hat seine Geschichte

An die Zwanzigjährigen
siehe: Die grünen Tische

An Franz Hohler
Erstveröffentlichung auf der Plattenhülle von »Cello-Balladen« von Franz Hohler (1970), dann in »Folk Magazin« 4/75, S. 24–25 / 2015-G

An Helga Mummert
Erstveröffentlichung in »Briefe bewegen die Welt. Humor«, von Hellmuth Karasek (Kempen: te Neues 2014, S. 87–88) / 2015-G

An Rudi Dutschke
1997-B / 2015-C

»Andere Männer schießen ihren Frauen Rosen aus Papier …
siehe: Eine Rose aus Papier

Angeregt worden bin ich von den Dichtern …
siehe: Kleinkunstphilosophisches (I)

Anstand im Notstand
1968-D / 2015-C

Anstelle eines Vorwortes
1990-B | 1997-B / 2015-E

Anstelle eines Vorworts
1959-B / 2005-A (unter dem Titel »Wir behaupten«) / 2015-A

April
1968-A / 2015-C

Archeblues
Erstveröffentlichung in »nobis. Mainzer Studentenzeitung« 87/1959, S. 24 / 1968-A / 2015-C

Asche im Wind
siehe: Das Phänomen

Auch unser Berufsromantiker Jacob …
siehe: Berufsromantiker

Auf dem Marktplatz von Antwerpen
1978-A / 1993-A / 2011-A / 2015-C

Auf dem Trottoir der Leisetreter
1968-B / 2015-A

Auf der Suche nach dem Gemüt
2002-A / 2015-A

Auf hohem Ross mit bürgerlichem Gebiss …
siehe: Unsereiner

Auf Pumpstation
2003-A / 2015-C

Aufgrund mehrerer Zeitungsartikel mit Überschriften wie …
siehe: Aufhören oder zuhören?

Aufhören oder zuhören?
Erstveröffentlichung in »song. Zeitschrift für progressive Subkultur« Nr. 3/69 (Frankfurt am Main: Filmkritik 1969, S. 13) / 2015-G

Aus einer achtlos begrabenen schwarzen Haut …
siehe: Geopolitik des Herzens

B

Bald is schon wieder Ostern
1997-C / 2015-E

Bayern wollen einen König
2003-A / 2015-C

Beamter müsste man sein
2003-A / 2015-C

Beattrommeln dröhnen durchs Land
1968-D / 2015-C

Bedenkt
Erstveröffentlichung ohne Titel in »nobis. Mainzer Studentenzeitung« 77/1958, S. 14–15 / 1968-A / 1991-A (in »Am Rande des Grabes«) / 2000-C / 2001-B / 2002-B / 2015-C

Bedenkt, dass jetzt um diese Zeit …
siehe: Bedenkt

Begegnung mit Deutschland: Erstveröffentlichung in »nobis. Mainzer Studentenzeitung« 63 vom Juli 1956, S. 4 / 2015-C

Begrüßung
1971-A / 2015-C

Behauptung (an gebildete Bürger zu richten)
Erstveröffentlichung in »AGITPROP 1«, Redaktion: Dietrich Lange und Reiner Rowald (Berlin: p. p. verlag, peter-paul zahl 1968, S. 23) / 2015-C

Bei der Veranstaltung in diesem Jahr …
siehe: Burg Waldeck 67

Beobachtung
Erstveröffentlichung in »Im Wartesaal Baden-Baden« -– Treffen der Liedermacher. Probenplan am 30. September 1969. Südwestfunk, Fernsehen-Kultur« (Baden-Baden: Südwestfunk 1969) / 1978-A (ohne Titel) / 1993-A (ohne Titel) / 1997-B / 2011-A (ohne Titel) / 2015-C

Berufsromantiker
siehe: Mein Testament

Bin über 200 Jahre alt …
siehe: Napoleon

Bitte an die Alliierten
1997-B / 2015-C

Bitte ohne Folter
2003-A / 2015-C

Bittere Reise
1968-A / 2015-C

Blödsinniges Lied
1997-B / 2015-A

Blues
1968-A / 2015-A

Botschaft an Jockel
Erstveröffentlichung in »Botschaften an Jockel: Erfundene Briefe aus der Vergangenheit von Drusus bis zum Geiger-Fränzje; aus Anlaß der Vollendung der Amtszeit von Oberbürgermeister Jockel Fuchs«, hg. von Werner Hanfgarn und Erich Stather (Mainz: Verlag Hermann Schmidt 1987, S. 58–59) / 2015-G

Botschaften Menschenrechte
2001-B / 2015-C

Brief für die Zukunft
Erstveröffentlichung in »Was im Leben wirklich zählt – Briefe von Eltern und Paten«, hg. von Herbert A. Gornik (Stuttgart: Quell Verlag 1991, S. 68–71) / 2015-G

Bruder Leichtsinn, Bruder Leichtsinn …
siehe: Sänger

Bundesdeutscher Frohsinn
1997-B / 2015-C

Burg Waldeck 67
Erstveröffentlichung in »Die Waldeck. Lieder – Fahrten – Abenteuer. Die Geschichte der Burg Waldeck von 1911 bis heute« von Hotte Schneider (Berlin: Verlag für Berlin–Brandenburg 2005, S. 349–355). Aus: »song. Chanson Folklore Bänkelsang« Nr. 5 (Nürnberg: Verlag Rolf Gekeler 1967, S. 4ff.) / 2015-G

Bürger! Hausfrauen! Kameraden! …
siehe: Werbung

C

Camping ahoi!
2003-A / 2015-A

Carmina Urana. Vier Gesänge gegen die Bombe
1964-A / 1968-D / 1991-A (unter dem Titel »Choral (II)« und in »Meine Bibel«) / 1996-A (unter dem Titel »Psalm 90 – Kommen und gehen«) / 2000-C (unter dem Titel »Die Masken sind gefallen«) / 2001-B (komplett, auch Auszüge unter den Titeln »Kommen und gehen« und »Der Tanz ist tot«) / 2004-A (Auszug unter dem Titel »Kommen und Gehen«) / 2002-B (unter dem Titel »Der Narrheit letzter Schluss«) / 2015-C

Che Guevara
Erstveröffentlichung in »AGITPROP 1«, Redaktion: Dietrich Lange und Reiner Rowald (Berlin: p. p. verlag, peter-paul zahl 1968, S. 27) / 2003-A / 2015-C

Choral
Erstveröffentlichung ohne Titel in »nobis. Mainzer Studentenzeitung« 73/1957, S. 12 / 1968-A / 1997-B / 2005-A / 2015-C

Choral (II)
siehe: Carmina Urana. Vier Gesänge gegen die Bombe

Chronik
1983-A / 1993-A / 2011-A / 2015-E

Clown: Erstveröffentlichung in »MZZ« 1/1951, S. 6, dann in »nobis. Mainzer Studentenzeitung« 72/1957, S. 2, und 102/1961, S. 15 / 1961-A / 1997-B / 2002-B / 2005-A / 2015-A

Clown auf dem Katheder …
siehe: Clown

D

Da hab ich doch vor einiger Zeit gelesen …
siehe: Totgeglaubt

Da habe ich ja gesagt
Erstveröffentlichung in »Unsere Republik. Politische Statements westdeutscher Autoren«, hg. von Alfred Estermann (Wiesbaden: Akademische Verlagsgesellschaft Athenaion 1980, S. 185–187). Aus: »Blatt ’71«. Sozialdemokratische Wählerinitiative Rheinland-Pfalz, März 1971, S. 5 / 2015-C

Da nur wenige Menschen
1978-A / 1993-A / 2015-C

Da preisen sie den Mai mit großen Lettern …
siehe: Mai

Da standen die Tassen und die Untertassen …
siehe: Typisch Hüsch

Damit ich nicht verbittere …
siehe: Alles ist komisch

Damit Sie auch alles besser und angenehmer …
siehe: Irgendwie politisch …

Dann und wann …
siehe: Die Leviten lesen

Das Ende der Welt
Kalender »Unser Niederrhein« 1996 (November) / 2000-D / Kalender »Unser Niederrhein« 2003 (Dezember) / 2015-E

Das Essen ist chinesisch
2001-B / 2015-C

Das gesprochene Lied vom geschriebenen Leid
Erstveröffentlichung in »gedichte« von hanns-dieter [sic] hüsch (Mainz: Landeskunstschule 1959, ohne Pagina) / 2015-C

Das ist eine Kabarett-Geschichte …
siehe: Eine Kabarett-Geschichte, nur so kann sie beginnen

Das Jahr verfliegt
Kalender »Unser Niederrhein« 1997 (Dezember) / 2000-D / 2015-E

Das Licht der Welt …
siehe: Psychogramm (I)

Das Lied vom Recht
1968-D / 1978-A (ohne Titel) / 1993-A (ohne Titel) / 2011-A (unter dem Titel »Der gerechte Mensch«) / 2015-C

Das Lied vom runden Tisch
1978-A (ohne Titel) / 1993-A (ohne Titel) / 2011-A / 2015-C

Das literarische Cabaret. Moralische Anstalt oder Vergnügungsetablissement
Erstveröffentlichung in »Die Waage« Band 2, Heft 4 (Stolberg: Grünenthal 1961, S. 134–142) / 2015-G

Das Opfer Helena
1968-C / 2015-C

Das Phänomen
1981-A | 1995-A | 1997-B | 2000-C | 2001-B (unter dem Titel »Asche im Wind«) / 2011-A / 2015-C

Das rote Chanson
1968-D / 2015-C

Das Schönste in der Adventszeit, das wissen Sie …
siehe: Das Schuhschwämmchen

Das Schuhschwämmchen
1997-C / 2008-A / 2011-A / 2015-E

Das schwarze Schaf
Kalender »Unser Niederrhein« 1999 (März) / 2000-D / 2015-E

Das schwarze Schaf vom Niederrhein
1983-A / 1993-A / 2015-E

Das Selbstverständliche
1968-D / 1972-A / 2015-C

Das sind die Bäume des Niederrheins …
siehe: Niederrheinische Dickköpfe

Das war vor zehn Jahren …
siehe: Von Windeln verweht

Das war, als die Frieda noch Verkäuferin in dem kleinen Spielwarenladen war …
siehe: Ein Liedchen pfeifen

Das Wort Kies gehört übrigens nicht …
siehe: Kies de Flappmann

Das Wort zum Sonntag
1971-A / 1978-A (ohne Titel) / 1991-A / 1993-A (ohne Titel) / 2001-A (unter dem Titel »Zum Glück weitsichtig«) / 2011-A / 2015-C

Dass der Niederrheiner nix weiß …
siehe: So ähnlich jedenfalls

Dass einige vieles und die meisten weniger oder wenig haben
1978-A / 1991-A (unter dem Titel »Teile und herrsche nicht«) / 1993-A / 2001-A (unter dem Titel »Mein Glück ist auch dein Glück«) / 2001-B (unter dem Titel »Die neue Regierungserklärung«) / 2002-B / 2015-C

Dass mir keiner ins Schlafzimmer kommt …
siehe: Die Bescherung

De Stadtgraben haben se zugeschütt …
siehe: Nacht zusammen

Dem Hannes
Erstveröffentlichung in »Daß nichts bleibt wie es war. Hannes Wader und seine Lieder«, hg. von Ulrich Maske (Dortmund: Verlag pläne 1984, S. 46–49) / 1985-A / 2015-G

»Dem Menschen behutsam klarmachen, dass er sterben muss«
2000-C / 2015-G

Den Dickschädel voller Widersprüche
Erstveröffentlichung in »Merian: Niederrhein« 5/1984, S. 26–27 / 2015-E

Den möcht ich sehn …
siehe: Das Lied vom runden Tisch

Der Ägypter
2003-A / 2015-C

Der Anfang Das Licht der Welt …
siehe: Psychogramm (I)

Der Archivar
Erstveröffentlichung in »25 Jahre Deutsches Kabarett Archiv in Mainz. 25. Oktober 1986« (Mainz: Deutsches Kabarett Archiv 1986, handschriftlicher Text, ohne Pagina) / 2015-G

Der Aschermittwochsmensch
1990-A / 2015-G

Der August ist der Monat der gedeckten Farben …
siehe: Monatsabrechnung August

Der Birnbaum im Hof
1983-A / 1993-A / 1997-B / 2015-E

Der blinde Mann
siehe: Ich sah einen Mann

Der deutsche Sucher
2003-A / 2011-A / 2015-C

Der eine ist tätowiert …
siehe: Tanz ums elitäre Kalb

Der Fall Hagenbuch
1980-A | 1993-A | 2015-F

Der Fuchs und die Hühner
Erstveröffentlichung in »Allerlei Füchse zu märchenhafter Verwendung anheim gegeben von siebenunddreißig Zeitgenossinnen und Genossen«, hg. von Werner Hanfgarn und Erich Stather (Mainz: Hermann Schmidt 1989, S. 36–39) / 2015-G

Der fünfte Monat des Jahres wird von allen geliebt …
siehe: Monatsabrechnung Mai

Der gerechte Mensch übersieht den Menschen …
siehe: Das Lied vom Recht

Der gerechte Mensch
siehe: Das Lied vom Recht

Der Herzog von Gloster die drei Orsinis Lady Wisdom …
siehe: Begrüßung

Der Hochsitz
1981-A / 2001-B (unter dem Titel »Nehmet einander an«) / 2015-C

Der Humor kann gehn. Gedanken über die rheinische Frohnatur
Erstveröffentlichung in »Merian: Der Rhein von Mainz bis Köln« 9/1982, S. 143–145, dann unter dem Titel »Humor rheinisch« in »Typisch rheinisch: von Mainz zum Niederrhein«, hg. von Werner Helmes (Würzburg: Weidlich 1984, S. 170–173) / 2015-G

Der junge Mann und der Stier
1968-A / 2015-C

Der Konfirmand
1968-A / 2002-B / 2015-A

Der Kreisposaunenwart
1968-A / 2015-C

Der Lauf der Weltgeschichte
siehe: Es hat sich herumgesprochen

Der März soll ja ein unendlich grüner Monat sein …
siehe: Monatsabrechnung März

Der Narrheit letzter Schluss
siehe: Carmina Urana. Vier Gesänge gegen die Bombe

Der Niederrheiner weiß nichts kann aber alles erklären …
siehe: Psychogramm (II)

Der November ist ein heimtückischer Monat …
siehe: Monatsabrechnung November

Der September ist eigentlich mein Lieblingsmonat …
siehe: Monatsabrechnung September

Der siebte Monat, genannt Juli, ist von klein auf …
siehe: Monatsabrechnung Juli

Der Sinn des Lebens
1971-A | 1975-A (ohne Titel) | 1985-A / 1991-A | 2001-A / 2015-C

Der Soldat
Erstveröffentlichung in »Linke Lieder. Protest-Songs von Kristin Bauer-Horn, Wolf Biermann, Franz-Josef Degenhardt, Hanns Dieter Hüsch, Kurt Marti, Reinhard Mey, Walter Mossmann, Schobert Schulz, Gerd Semmer, Hannes Stütz, Dieter Süverkrüp, Jan Weber«, ausgewählt und eingeleitet von Klaus Budzinski (München/Bern/Wien: Scherz Verlag 1966, S. 53–54) / 2015-C

Der Tanz ist tot
siehe: Carmina Urana. Vier Gesänge gegen die Bombe

Der Václav Havel
2000-C / 2015-C

Der Weiber Streik
1958-A / 2015-C

Der Winter ist gekommen …
siehe: Wintergedanken I

Der Witz oder die Würde des Alters …
siehe: Würde des Alters

Deutsche Theke
2003-A / 2015-C

Deutsche Zunge
1968-B / 2015-C

Deutsches Eis
Erstveröffentlichung in »Tatort Moers: Widerstand und Nationalsozialismus im südlichen Altkreis Moers« von Bernhard Schmidt und Fritz Burger (Moers: Edition Aragon 1994, S. 14–15) / 2000-C (unter dem Titel »Ich esse schrecklich gern Eis«) / 2003-A / 2015-C

Deutsches Küchenlied
Erstveröffentlichung in »Aus Liebe zu Deutschland. Satiren zu Franz Josef Strauß«, hrsg. von Heinar Kipphardt (München: Verlag Autoren-Edition 1980, S. 89–93) / 2015-C

Deutsches Sanktus
Erstveröffentlichung unter dem Titel »Heilig – Heilig« in »nobis. Mainzer Studentenzeitung« 137/1967, S. 14–15 / 1968-D / 1991-A (Auszüge in »Seht welch ein Mensch. Predigt«) / 2002-B / 2015-C

Deutsches Wesen
1968-D / 1972-A / 2011-A / 2015-C

Deutschland, die Freundlichkeitswüste
2003-A / 2015-C

Deutschland, mein Land …
siehe: Ein Monolog im Freien

Die absolute Kongruenz zwischen Person, Text und Lied. Über Franz Josef Degenhardt
Erstveröffentlichung in »Eiserne Lerche. Hefte für eine demokratische Musikkultur« 4/1981 (Dortmund: Verlag pläne 1981, S. 7) / 2015-G

Die Arche Nova. 15 Jahre literarisches Cabaret in Mainz
Erstveröffentlichung in »Mainzer Almanach. Beiträge aus Vergangenheit und Gegenwart« (Mainz: Druckhaus Schmidt & Co. 1964, S. 161–166) / 2015-G

Die Bäume sind nun alle gleich …
siehe: November

Die Bescherung
Erstveröffentlichung in »Kölner Weihnachtsbuch«, hg. von Jochen Arlt und Richard Griesbach (Pulheim: Rhein-Eifel-Mosel-Verlag 1989, S. 148–150) / 1990-A / 1997-A / 2005-A / 2015-A

Die Bürger sind elektrisiert …
siehe: Tauschhandel

Die dicke Kirche
Erstveröffentlichung in »Romanik in Köln. Eine Anthologie über die Kirchen«, hg. vom Förderverein Romanische Kirchen e. V. (Greven Verlag, Köln 2001, S. 206–213) / 2015-G

Die Dinosaurier hatten Recht
siehe: Es hat sich herumgesprochen

Die Ebene der Elfenbeintürme
1971-A / 2015-C

Die eine Seite ist, mit Menschen etwas zu machen …
siehe: Reflexionen. Über Thomas Bernhards »Immanuel Kant«

Die Einen
1985-B (in »Die polyphonische Krankheit«) / 1991-A / 2003-A (unter dem Titel »Vorschläge«) / 2015-C

Die einen begehen das vaterstädtische Fest …
siehe: Große Prunksitzung

Die Einen machen die Vorschläge
siehe: Die Einen

Die einen sagten, er wäre im Grunde ein Liberaler …
siehe: Requiem für einen unbekannten Zivilisten

Die Erde gehört uns allen
1978-A / 1993-A / 1996-A / 2015-C

Die Flüsse sind zugefroren …
siehe: Schlittschuhläufer

Die Frieda behauptet von mir …
siehe: Anstelle eines Vorworts

Die Frieda trinkt gerne Johannisbeersaft …
siehe: Die grüne Frieda

Die Frieda und ich. Das Geburtstagsgeschenk
siehe: Friedas Geburtstag

Die Frieda und ich: Ein Sonntagnachmittag
siehe: Frieda und der Fußball

Die Frieda, die ja bekanntlich mein Lebensmensch ist …
siehe: Die Tasse

Die geistig-moralische Wende
2003-A / 2015-C

Die Gesunden
1971-A / 2015-C

Die großen leeren Plätze
siehe: Die großen Plätze

Die großen Plätze
1965-A / 1997-B / 2002-B (unter dem Titel »Die großen leeren Plätze«) / 2011-A / 2015-A

Die grüne Frieda
1961-A / 2005-A / 2015-A

Die grünen Tische
Erstveröffentlichung unter dem Titel »An die Zwanzigjährigen« in »nobis. Mainzer Studentenzeitung« 71/1957, S. 8 / 1978-A / 1993-A / 2015-C

Die Leviten lesen
siehe: Mein Testament

Die Mächtigen
1968-B / 2015-C

Die Mächtigen, sie sitzen in ihren Sesseln …
siehe: Die Mächtigen

Die Masken sind gefallen
siehe: Carmina Urana. Vier Gesänge gegen die Bombe

Die neue Regierungserklärung
siehe: Dass einige vieles und die meisten weniger oder wenig haben

Die Pastöre springen von der Kanzel
siehe: Kirche

Die polyphonische Krankheit
1985-A (Auszug unter dem Titel »Und sie bewegt mich doch«) / 1985-B / 2015-C

Die Prüfung
1968-A / 2015-C

Die Schnauze voll mit Rosenkohl …
siehe: Und pflanzt noch einen Apfelbaum

die stadt ist wie ausgestorben
1959-A / 2005-A / 2015-A

Die Städte haben auch nicht gehalten
1978-A / 1993-A / 2015-A

Die Tasse
2003-A / 2015-A

Die verbrannte Zeit
Erstveröffentlichung in »ZDF Matinee. Die verbrannte Zeit. Eine szenische Collage aus der Vergangenheit für die Zukunft von Hanns Dieter Hüsch«, hg. von der Deutschen Lesegesellschaft e. V. zum Tag des Buches (10. Mai 1982) in Erinnerung an die Bücherverbrennung am 10. Mai 1933 (Mainz 1982, S. 10, 17–18, 19–20, 32, 37, 40, 44, 47–48, 50–51) / 1985-A (Auszug ohne Titel: »Verbrannt vergessen …«) / 2015-C

Die Weisen befürchten eine neue Zeit aus Eisen …
siehe: Weil er ein Mensch doch ist …

Die wohlunterrichteten Kreise
1968-A / 2015-C

dies ist ein lied vom totalen rekord …
siehe: Das gesprochene Lied vom geschriebenen Leid

Diese kleine Geschichte, die ich gesehen und erlebt habe …
siehe: Brief für die Zukunft

diese späte sonatine
1959-A / 2005-A / 2015-A

Dieser Tage hab ich übrigens Ditz Atrops wieder mal getroffen …
siehe: Ditz Atrops und Mozart

Ditz Atrops
1983-A / 1985-B / 1993-A / 1994-A / 2011-A / 2015-E

Ditz Atrops’ Heimkehr
1985-B / 1994-A / 2011-A / 2015-E

Ditz Atrops und Mozart
1994-A / 2011-A / 2015-E

Ditz Atrops von dem hat ja auch kein Mensch …
siehe: Ditz Atrops

Dort wird morgen in der Früh …
siehe: Auf dem Marktplatz von Antwerpen

Drachen
2003-A / 2015-A

Drainage
1990-A / 2000-D / 2003-A (unter dem Titel »Menagerie«) / 2011-A / 2015-E

Dringend Protestsänger gesucht
2003-A / 2015-C

Dritter Gesang
1964-A / 1968-D / 2015-C

Du kommst auch drin vor. Gedankengänge eines fahrenden Poeten
1990-A / 2015-G

Du willst es nicht glauben …
siehe: Behauptung (an gebildete Bürger zu richten)

Duisburger Kreuzzug
2003-A / 2015-C

Durch den kleinen Garten …
siehe: Hochwasser

Durch den Kopf geschossen wurde Lukas Schmitt …
siehe: Für nichts und wieder nichts

 

item1a1

item1b